Aktionstage der Aktion Saubere Hände

Die WHO ruft jedes Jahr am 5. Mai zum "Clean Care Save Lives"-Aktionstag auf. Auch die "Aktion Saubere Hände" fordert ihre Teilnehmer auf, zu diesem Zeitpunkt publikumswirksame Aktionen in ihren Einrichtungen durchzuführen.

Die WHO sowie die ASH stellen zu den jährlichen Schwerpunkten entsprechende Materialien zur Verfügung.


Aktionstag 2017

In diesem Jahr steht der Patient im Sinne des "Patient Empowerment" im Mittelpunkt.

Alle Informationen und Materialien finden Sie hier

 

Hier finden Sie Erfahrungsberichte der teilnehmenden Einrichtungen aus den zurück liegenden Jahren

Erfahrungsberichte zu den Aktionstagen

 

Aktionstag 2016

Das diesjährige Motto der WHO ist  "hand hygiene supports safe surgical care"

http://www.who.int/gpsc/5may/EN_PSP_GPSC1_5May_2016/en/  

Die "Aktion Saubere Hände" hat dazu eigene Materialien entwickelt

Aktionstag 05.05.2016

 

Aktionstag 2014/2015

widmet sich die WHO und die ASH der Bekämpfung multiresistenter Erreger (MRE).
Nähere Informationen finden Sie unter:
http://www.who.int/gpsc/5may/en/ und

http://www.aktion-sauberehaende.de/ash/global/aktionstage/multiresistente-erreger/

 

Aktionstag 2013/2014

Kampagne „HAND in HAND“

widmet sich Patienten, Angehörige und auch Mitarbeiter. Alle Materialien finden Sie hier
Zusätzlich wurde uns dieses Plakat durch eine junge Zeichnerin (7 Jahre alt) zur Verfügung gestellt!

Plakat

Aktionstag 2012

In diesem Jahr widmet sich die ASH dem Thema Handschuhe und Händedesinfektion.

Aktionstag 2012

Aktionstag 2011

In diesem Jahr stellt die ASH zahlreiche Cartoons und Fragebögen zur Verfügung.

Aktionstag 2011

Bauhaus Plakate

Design-Studierende der Bauhaus-Universität Weimar haben in einer ungewöhnlichen Kooperation von Medizinern und Künstlern innovative Ideen entwickelt, die Compliance der Händedesinfektion zu steigern. In Kooperation mit dem Universitätsklinikum Jena (UKJ) im Rahmen der ALERTS-Studie des Integrierten Forschungs- und Behandlungszentrums (IFB) für Sepsis und Sepsisfolgen (CSCC) wurden anschauliche Poster entwickelt, die versuchen für die Relevanz hygienischer Maßnahmen zur Prävention von nosokomialen Infektionen zu sensibilisieren. 

Plakat_Schutz_GurtI
Plakat_Schutz_GurtII
Plakat_Schutz_GurtIII

Plakat_Handmade_Panzer
Plakat_Handmade_Totenkopf
Plakat_Handmade_Handgranate

Plakat_Handzeichen_Vorfahrt
Plakat_Handzeichen_Halteverbot
Plakat_Handzeichen_Schleudergefahr
Plakat_Handzeichen_Verkehrsaufkommen

 

Alle weiteren Plakate etc. finden Sie unter der Rubrik "Arbeitsmaterialien" im Modul Bettenführende Einrichtungen