Erfahrungsaustausch

Die Aktion Saubere Hände organisiert für Krankenhäuser jährlich einen bundesweiten Erfahrungsaustausch in Berlin. 

Der Erfahrungsaustausch der "Aktion Saubere Hände" wird im Jahr 2019 am
Montag, den 11.11.2019 stattfinden.


Der Veranstaltungsort wird das Langenbeck-Virchow Haus sein:

https://www.langenbeck-virchow-haus.de/de.html

Inhaltlich liegt der Schwerpunkt darauf ein Forum mit verschiedenen Workshops anzubieten. Dadurch wird die Möglichkeit für einen intensiven Austausch von Erfahrungen bei der Implementierung und Umsetzung der "Aktion Saubere Hände" der teilnehmenden Krankenhäuser geschaffen.

Bitte beachten Sie für die Anmeldung folgende Punkte:

  • an dem Erfahrungsautausch können nur Kliniken teilnehmen, die mit der ASH einen Teilnehmervertrag abgeschlossen haben
  • pro Klinik können 2 Personen teilnehmen

    • hat eine Klinik zusätzlich für eine Betriebsstätte eine "Anlage A" zum Teilnehmervertrag an die ASH geschickt, können dafür 2 weitere Personen teilnehmen

  • die Teilnehmerzahl der Veranstaltung ist auf 160 Personen begrenzt. Wenn diese Personenzahl erreicht ist, werden alle nachfolgenden Anmeldungen auf eine Warteliste gesetzt
  • Anmeldeschluss ist der 30.09.2019

Bitte verwenden Sie das Anmeldeformular, füllen es elektronisch aus und senden uns dieses an die Email aktion-sauberehaendecharitede

Anmeldeformular Erfahrungsaustausch 2019

 

Im Folgenden finden Sie die Vorträge der vergangenen Veranstaltungen: