Messmethoden

HAND-KISS

Die Daten von HAND-KISS bieten einen Überblick zum Händedesinfektionsmittelverbrauch in Ihrer Einrichtung. Die Messung des Händedesinfektionsmittelverbrauchs und der Vergleich der eigenen Daten mit den Referenzdaten gibt Ihnen die Möglichkeit, das Händedesinfektionsverhalten in Ihrer Einrichtung einzuschätzen. Die Ergebnisse sollten Sie bei Ihren Personalfortbildungen nutzen. Die HAND-KISS Daten sind auch sehr gut zur Verlaufsbeurteilung über längere Zeiträume geeignet, denn Veränderungen im Händedesinfektionsverhalten spiegeln sich im veränderten Verbrauch wieder.

Die Daten werden pro Kalenderjahr erfasst und sollten jeweils bis zum 31.03. des Folgejahres in das webKess-System eingegeben werden.

Für die Teilnahme an HAND-KISS benötigen Sie:

  1. Anmeldung zu HAND-KISS: webKess Registrierung für das Modul HAND-KISS
    HAND-KISS_P (Alten- und Pflegeheime): Nach der Anmeldung erhalten Sie ein für Ihr Haus spezifisches KISS- Kürzel , welches sie im weiteren Verlauf immer für die Kampagne verwenden. Über dieses Kürzel werden Sie in verschiedenen Datenbanksystemen identifiziert.
  2. Händedesinfektionsmittelverbrauch pro Einrichtung in ml/Jahr
  3. Pflegetage pro Jahr

Ausführliche Beschreibung von HAND-KISS mit einer Anleitung zur Anmeldung und Dateneingabe