Die Aktion Saubere Hände wird seit der Gründung 2008 von einem Beirat wissenschaftlich begleitet.

Dieser Wissenschaftliche Beirat berät die Kampagne, bezieht regelmäßig zur fachlichen und wissenschaftlichen Leistung der Kampagne Stellung und wirkt bei der Entwicklung von Positionspapieren mit.

Bei regelmäßigen Treffen unterstützt der Beirat die Aktion Saubere Hände zudem bei der Entwicklung mittel- und langfristiger Ziele und fördert die Vernetzung mit anderen Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes, wissenschaftlichen Institutionen und Fachverbänden.

Mitglieder

Moderation Prof. Dr. med. Constanze Wendt
Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) PD Dr. med. Frank Pitten
Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes e.V. PD Dr. Ursel Heudorf
Deutscher Pflegerat e.V. Bernd Gruber, Dipl.-Pflegewirt
Verbund für angewandte Hygiene Prof. Dr. med. Volker Hingst
Vertreter der KRINKO Prof. Dr. med. Constanze Wendt
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns Dr. Lutz Bader
Charité - Universitätsmedizin Berlin Prof. Dr. Claudia Spies
Deutsche Gesellschaft für Infektiologie Prof. Dr. Markus Dettenkofer
Vivantes Institut für Hygiene und Umweltmedizin PD Dr. med Christian Brandt
Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. Dr. Gesine Hofinger
Anbieterverband qualitätsorientierter Gesundheitspflegeeinrichtungen e.V. (AVG) Thomas Meißner
Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung e.V. (GQMG) Prof. Dr. med. Ralph Waßmuth
Medizinisches Labor Westsachsen Dr. Christiane Reichardt